Logo
Login click-TT

Schüler A Kreisliga

Die von Katharina Leitz betreute zweite Schülerinnenmannschaft des TTC RW 1921 Biebrich gewann in der Saison 2015/2016 mit 25:3 Punkten die Meisterschaft in der Schüler A Kreisliga. Gegen starke Konkurrenz in der Liga (insbesondere durch die zweitplatzierte Schülermannschaft des TV Erbenheim, gegen die in der Rückrunde die einzige Niederlage kassiert wurde!) behaupteten sich Susanne Ridder, Corinna Luyven, Kathrin Sablina und Magarita Hess hervorragend. Die Vorrunde wurde mit 6 Siegen bei einem Unentschieden abgeschlossen. Aus familiären bzw. sportlichen Gründen mußte dann zur Rückrunde  umgestellt werden. Um die Stammspielerinnen Susanne und Corinna, die über die Saison zusammen 30 Einzelsiege und miteinander 10 Doppelsiege errangen, gruppierten sich nun als vollwertiger Ersatz vor allem die Spielerinnen der dritten Schülerinnen-Mannschaft (selber Meister in der Schüler B Kreisliga)! So konnte das hohe Niveau auch über die Rückrunde (6 Siege, 1 Niederlage) gehalten werden. Verfolger TV Erbenheim wurde mit einem klaren 6:1 am letzten Spieltag gegen die drittplatzierte Schülermannschaft des FT Schierstein in Schach gehalten. Corinna Luyven errang mit 19 Siegen zudem die meisten Bilanzpunkte in der Einzelwertung als beste Spielerin der Liga. Das Doppel Susanne Ridder/Corinna Luyven belegte in der Doppelwertung den zweiten Platz. Neben dem Sieg in der Meisterschaft erreichte die Mannschaft auch noch Siege in den Pokalwettbewerben der Schülerinnen A auf Kreis– und Bezirksebene und einen  respektablen dritten Platz auf Verbandsebene. Alles in allem ein gelungenes Jahr…

Text und Bild: TTC RW 1921 Biebrich