Logo
Login click-TT

Schüler B Kreisliga

TV Erbenheim

Überraschend und unerwartet gelang Muhammed Akman, Florian Hoffmann und Michel Baumann der Gewinn der Meisterschaft in der B Schüler Kreisliga. Die drei Jungs, die zum ersten Mal in einer Punktrunde antraten, gehörten zudem zu den jüngeren Spielern der Runde, sind sie doch alle in der kommenden Runde weiterhin B-Schüler.

Muhammed Akman, Fünfter beim Hessenentscheid der Minimeisterschaften 2014, Florian Hoffmann, Fünfter des Bezirksentscheids der Minimeisterschaften 2014 und Michel Baumann, stellten die erste Nachwuchsmannschaft des TV Erbenheim seit einiger Zeit ohne Schülerteam.

Erfahrungen sammeln und das ein oder andere Spiel gewinnen - so lautete die Zielsetzung vor Beginn der Punktrunde.

Nach den ersten Spielen war jedoch schnell klar, dass die Mannschaft durchaus im oberen Drittel der Tabelle mitspielen kann. Nach einigen knappen Siegen folgte der überraschende Erfolg gegen die erfahreneren Spieler des TV Kostheim I in Kostheim und damit letztlich die Herbstmeisterschaft.

Ungeschlagen ging es in die Rückrunde, wo die Jungs an der Stelle weiter machten, an der sie in der Hinrunde aufgehört hatten.

Mit Spaß und Freude gestalteten sie Spiel um Spiel; von Druck war nichts zu spüren.

Herausragend und der Schlüssel zum Erfolg waren immer wieder geschlossene Mannschaftsleistungen und ein enormer Kampfgeist. So lag man im Rückspiel gegen Kostheim I 1:3 hinten, bevor alle drei Jungs ihre zweiten Einzelrunden für sich entschieden und letztlich auch diese Partie gewinnen konnten.

Ungeschlagen wurden die drei am Ende verdient Meister; die Konzentration bis am Ende hoch. Muhammed Akman spielte sich ungeschlagen durch die Rückrunde und freute sich über Platz Eins in der Einzelwertung. Mit Platz 2 und 3 in der Einzelwertung folgten Florian Hoffmann und Michel Baumann - ein Indiz für die Stärke des Teams.

In der Doppelwertung belegten Muhammed Akman / Florian Hoffmann Platz 2.

Die Meistershirts haben sich die drei Erbenheimer wirklich verdient. Keiner der drei fehlte in nur einem einzigen Spiel. Die Mannschaft trat immer komplett an. Unterstützt von Eltern und Trainern ging es zu den Spielen, wo sicher auch die gute Stimmung diesen Erfolg mit ermöglicht hat.

Text und Bild: Yvonne Schlambor (TV Erbenheim)